SERC 1904
Fire Wings

Sieg in Reutlingen

20. November 2022

­čÜĘ!Spielbericht!­čÜĘ

Am Sonntag, den 13.11.2022, befand sich der SERC bei den Black Eagles aus Reutlingen zu Gast.
Letzte Saison gelang es der TSG den Fire Wings einen Punkt in einem sehr hart umk├Ąmpften Spiel abzunehmen. Dieses endete im Penaltyschie├čen, in dem sich die Schwenninger behaupten und einen Sieg einfahren konnten.
Dieses Mal sollte es aber ganz anders ablaufen. Die Neckarst├Ądter kamen mit so viel Elan aus der Kabine und in das Spiel, dass im ersten Drittel erstmal eine Duftmarke gesetzt wurde, gegen die die Black Eagles wenig ausrichten konnten. So konnten die Jungs vom Neckar nach dem ersten Drittel mit einer 0:3 F├╝hrung in die Pause gehen.
Im zweiten Drittel schlichen sich allerdings viele Leichtsinnsfehler ein und die Leistung der ersten 20 Minuten war nicht mehr zu erkennen. Es gelang den Reutlingern dieses Drittel mit einem 1:4 zu beenden.
Die letzten 20 Spielminuten bagannen und nach einer deftigen Ansage in der Kabine wollten die Fire Wings ihr wahres K├Ânnen unter Beweis stellen. Doch es kam anders als gedacht, aufgrund vieler begangener Strafen wurde es f├╝r den SERC schwierig, ihren Matchplan umzusetzen. Im st├Ąndigen Unterzahlspiel gelang es dem Spezial-Team jedoch, kein einziges Gegentor zu kassieren. Die Neckarst├Ądter konnten ihrerseits zwei weitere Treffer erzielen, bevor der Schiedsrichter die Partie beendete.
Die Schwenninger Fire Wings gewannen das zweite Ausw├Ąrtsderby mit einem 1:6 – der SERC bedankt sich hiermit bei allen mitgereisten Fans f├╝r die tatkr├Ąftige Unterst├╝tzung!

Torsch├╝tzen der Fire Wings:

  • #15 Daniel Spies
  • #61 Marcel Thom├ę
  • #18 Phil Wissink
  • #91 Ilya Schmidt
  • #81 Gabriel Federolf
  • #19 Louis M├╝hlbach